Aroma Diffuser Soft Digits 120 ml Testbericht

Aroma Diffuser Soft Digits 120 ml

Get The Best Deal
EUR 13,99 
EUR 13,99 as at 17:21 UTC. (Details)
EUR 42,99
 
BUY FROM AMAZON

Mit dem Aroma Diffuser Soft Digits 120 ml kann man so einiges machen. Der Lufterfrischer dient nicht nur als Aromatherapie durch Verteilung der Düfte durch Nebel, sondern kann als Farbtherapie, Dufttherapie oder einfache Nachtlampe eingesetzt werden.

Nach dem Auspacken muss man einfach das Oberteil abziehen und Wasser in sein Behältnis füllen. Den Stecker sollte man vorher in die Unterseite stecken. Nach dem befüllen Schräglagen vermeiden! Die Füße sind gumminiert und rutschfest. Dann kann der Duft fazu gegeben werden. Es sollte nur bis zur maximalen Grenzanzeige befüllt werden. Danach das Oberteil wieder aufsetzen und den Stecker in die Steckdose stecken. Nun ist der Aroma Diffuser Soft Digits 120 ml einsatzbereit.

Extras des Aroma Diffuser Soft Digits 120 ml

Flüsterleiser Ultraschallbetrieb macht den Diffuser zu einer guten Option für das Kinderzimmer oder den Arbeitsplatz.

Für eine entspannte Umgebung sorgen 7 Farben. Nun kann nach belieben der perfekte Lichteinstellungsmodus gewählt werden.

Der Diffuser besitzt einen Niedrigwasserschutz. Wenn das Wasser zu Neige geht, schaltet der Aroma Diffuser Soft Digits 120 ml sich automatisch ab um ein Ausbrennen zu vermeiden. Man braucht sich also keine Sorgen um Sicherheit oder Energieeverbrauch machen.

Der Lufterfrischer besitzt einen relativ kleines Fassungsvermögen von 120 ml. Er arbeitet ca. 4 – 6 Stunden. Danach füllt man ihn einfach neu auf.

Lieferumfang

  • Aroma Diffuser Soft Digits 120 ml
  • Netzkabel
  • Messbecher
  • Bedienungsanleitung

 

Zusammengefasst hat der Diffuser ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Für nicht mal 20 € kann man sich für diesen Lufterfrischer nicht wirklich beschweren. Man kann also damit zufrieden sein was man bekommt für nicht sehr viel Geld. Allerdings würde ich einen mit größerem Fassungsvermögen empfehlen. Diese Lufterfrischer kosten zwar ein wenig mehr, man hat aber länger spaß damit.

 

 

Hier geht’s zum Diffuser Vergleich 2017: Diffuser Test 2017: Lufterfrischer im Vergleich